Geschäfts- und Beratungsstelle

Die Geschäfts- und Beratungsstelle ist montags bis freitags von 8.00 - 13.00 Uhr geöffnet, zusätzlich an zwei Nachmittagen in der Woche. Nach Absprache können auch weitere Termine vereinbart werden.

Hauptaufgabe der Geschäftsstelle ist, neben der Koordinierung der Vereinstätigkeiten im besonderen Maße eine Anlauf- und Beratungsstelle zu sein für die vielfältigsten Probleme und Nöte der Bevölkerung. Der DKSB ist behilflich bei Behördengängen, bei der Vermittlung von Tagespflegeplätzen, bei Ärger mit Nachbarn, bei Schulproblemen, in schwierigen familiären Situationen u.v.m.. Zu uns kommen Familien, Alleinerziehende, Eltern, Großeltern, Kinder und Jugendliche mit den unterschiedlichsten Belangen. Aber auch Nachbarn, Bekannte, bzw. Freunde einer Familie, LehrerInnen usw. wenden sich mit ihrer Sorge um diese Familie oder deren Kind an uns. Wir überlegen dann gemeinsam, welche Art von Hilfe angebracht scheint, zum Beispiel in Form von regelmässigen Beratungsgesprächen, Hausbesuchen, familienunterstützende Maßnahmen oder aber auch in der Zusammenarbeit mit anderen Institutionen.